«Tagesschau» vom 11.12.2017

Beiträge

  • Schnee im Tessin

    Schnee und Eis haben am Wochenende auf Schweizer Strassen und Schienen für teilweise chaotische Verhältnisse gesorgt. Inzwischen hat sich die Situation beruhigt. Nicht so im Tessin.

  • Bundesrat gegen No-Billag-Initiative

    Der Abstimmungskampf um die No-Billag-Initiative ist in vollem Gang. Heute hat Medienministerin Doris Leuthard erklärt, wie der Bundesrat dazu steht. Leuthard warnte vor einem medialen Kahlschlag.

  • Kein Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungs-Initiative

    Die Konzernverantwortungsinitiative will internationale Konzerne mit Sitz in der Schweiz dazu drängen, minimale Umwelt- und Menschenrechts-Standards einzuhalten. Der Widerstand der Wirtschaft gegen diese Forderung ist breit. Und ein Gegenvorschlag ist nun auch vom Tisch.

  • Nachrichten Inland

  • Krankenkassen-Rabatt soll bleiben

    Die Franchise kann man bei den Krankenkassen frei wählen. Wer sich freiwillig für eine höhere Franchise entscheidet, wird dafür mit einem Prämienrabatt belohnt. Und das soll auch so bleiben. Der Nationalrat will nicht, dass Bundesrat Berset die Prämienrabatte für hohe Franchisen senkt.

  • Anschlag in New York

    In der morgendlichen Rushhour hat sich in New York ein Selbstmord-Anschlag ereignet. Die Bombe ist in Manhattan in einem Fussgängertunnel der U-Bahn explodiert. Vier Menschen sind verletzt worden. Unter den Verletzten ist der mutmassliche Täter.

  • Wahl im US-Bundesstaat Alabama

    In Alabama wird morgen die Nachfolge von Senator Jeff Sessions bestimmt, der als Justizminister ins Weisse Haus gewechselt ist. In Alabama hatten in den letzten 20 Jahren immer die Republikaner bei dieser Wahl das Rennen gemacht. Doch jetzt präsentiert sich die Ausgangslage offen.

  • Hungernde Kinder in Venezuela

    Abseits vom Polit-Machtkampf spielt sich in Venezuela ein stilles Drama ab. Die Wirtschaft ist in freiem Fall, das Geld immer weniger Wert. Laut Zahlen von Caritas Venezuela essen 80% der Bevölkerung nur zweimal am Tag. Besonders für Kinder in der Wachstumsphase ist das gravierend.

  • Nachrichten Ausland

  • Warnsystem auf Lebensmittel-Verpackungen

    Zu viel Zucker, Salz oder Fett ist ungesund. Konsumentenschützer fordern auf den Lebensmittel-Verpackungen eine Ampel-Deklaration: Vor Zuviel einer fraglichen Zutat muss gewarnt werden. Bund und Industrie lehnen eine solche Forderung ab.

  • FC Basel gegen Manchester City

    Der FC Basel hat in den letzten Jahren auf europäischer Bühne so manches Fussball-Märchen aufgeführt. Gerne wieder, wenn die Basler den Achtelfinal in der Champions-League überstehen wollen. Denn ihnen ist heute Manchester City zugelost worden, eine der stärksten Mannschaften Europas.

  • Winnie the Pooh im Museum

    Der Bär, der Honig über alles liebt - und deswegen immer wieder in die Patsche gerät, Winnie the Poo ist fast 100 Jahre alt. Nun ist der Bär im Victoria und Albert Museum in London zu Gast.