«Tagesschau» vom 1.6.2017

Beiträge

  • Neuer Anlauf für Unternehmenssteuerreform

    Nach dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III hat Bundesrat Ueli Maurer nun eine neue Reform vorgestellt. Die «Steuervorlage 17» sieht unter anderem vor, Kinderzulagen zu erhöhen und Dividenden stärker zu besteuern. Einschätzungen von Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch.

  • Treffen der Schweizer Wirtschaftschefs

    Besonders interessiert an einer neuen Steuerreform ist die Schweizer Wirtschaft. Sie trifft sich ab heute in Interlaken am Swiss Economic Forum.

  • Referenzzinssatz auf Allzeit-Tief

    Erstmals seit zwei Jahren sinkt der Referenzzinssatz auf rekordtiefe 1.5 Prozent. Die Mieterinnen und Mieter können damit auf eine Zinsreduktion von fast 3 Prozent hoffen.

  • Energieversorgung für Haushalte vorerst gesichert

    Die Versorgungssicherheit in der Schweiz ist gewährleistet – allerdings nur kurzfristig. Zu diesem Schluss kommt die unabhängige Aufsichtsbehörde Elcom. Langfristig aber würden die Risiken für die Stromversorgung der Schweizer Haushalte grösser.

  • Trumps Entscheid in Sachen Klimaabkommen

    US-Präsident Donald Trump entscheidet heute Abend, ob er das Klimaschutzabkommen von Paris verlassen will – entgegen der Ratschläge von Experten und der Wirtschaft.

  • Deutschland und China üben Schulterschluss

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang nach Berlin eingeladen. Die beiden unterzeichneten insgesamt 11 Abkommen, welche die wirtschaftliche Zusammenarbeit stärken sollen.

  • Nachrichten Ausland

  • Schweizer Chef-Diplomatin in Kolumbien

    Seit einem halben Jahr herrscht in Kolumbien Frieden zwischen der Regierung und den Farc-Rebellen. Um den Frieden aber auch durchzusetzen, braucht es Zeit. Wo Kolumbien derzeit steht, das wollte die Schweizer Chef-Diplomatin Pascale Baeriswyl wissen.

  • Meisterwerk der Popgeschichte

    Das Album «Sergeant Peppers Lonely Heart’s Band» der Beatles feiert heute den 50. Geburtstag. Es markiert die Anfänge der Hippie-Zeit und den kreativen Höhepunkt der Band.