«Tagesschau» vom 30.7.2016

Beiträge

  • Stresstest für europäische Banken

    Die Europäische Bankenaufsicht hat getestet, wie resistent die Banken in Krisen wären. Fazit: Europas Banken sind besser gerüstet als früher. Am schlechtesten schnitt die Monte di Paschi aus Italien ab. Dazu Einschätzungen von SRF-Korrespondent Philip Zahn.

  • Papst fordert Offenheit

    An seinem vierten Tag in Polen hat Papst Franziskus I. an die dortige katholische Kirche appelliert. Er forderte mehr Offenheit und Bescheidenheit sowie konkrete Hilfe für Flüchtlinge.

  • Angriff auf Religion

    Die Ermordung von Pater Jacques Hamel durch islamistische Terroristen in Frankreich kann als Angriff auf die Religion gesehen werden. Eine klare Taktik der Terrormiliz IS. Bestürzung bei Muslimen und Katholiken.

  • Nachrichten Ausland

  • Zugang zu iranischem Markt für Schweiz ernüchternd

    Nach den erfolgreichen Verhandlungen zwischen dem Iran und dem Westen vom vergangenen Jahr waren die Hoffnungen gross. Doch das Potential konnte offenbar noch nicht ausgeschöpft werden.

  • Die Schweiz muss sich mit dem TTIP auseinandersetzen

    Derzeit wird intensiv um das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA verhandelt. Was ein solches Abkommen für die Schweiz bedeutet und was sie tun kann.

  • Sion 2:1 gegen den FC St. Gallen

    Der FC Sion ist mit einem Sieg in die Saison gestartet.

  • Sorge vor Olympia in Rio

    In einer Woche starten die Olympischen Spiele in Brasilien. In die Vorfreude mischt sich jedoch auch Sorge um die Sicherheit. Wie gut ist Rio vorbereitet?