«Tagesschau» vom 18.6.2016

Beiträge

  • Nach Attentat auf Jo Cox: Mutmasslicher Mörder wird befragt

    Nach dem tödlichen Attentat uf die britische Abgeordnete Jo Cox ist die Trauer in Grossbritannien riesig. Die Hintergründe der Tat sind weiterhin nicht geklärt. Der Beschuldigte zeigte jedoch bei einer ersten Befragung Anzeichen geistiger Verwirrtheit.

  • Festnahmen bei Antiterroreinsatz in Belgien

    Die belgische Polizei hat bei einem Antiterroreinsatz zwölf Personen verhaftet. Diese sollen mehrere Anschläge geplant haben.

  • Virginia Raggi: Bürgermeisterin aus Protest?

    Vor den Stichwahlen um das Bürgermeisteramt in Rom vom Sonntag sind alle Augen auf Virginia Raggi gerichtetet. SRF-Korrespondent Philipp Zahn hat die Quereinsteigerin und Spitzenkandidatin der Protestbewegung «Cinque Stelle» während den letzten Stunden ihres Wahlkampfs begleitet.

  • Al-Nusra-Front wächst im Schatten des IS

    Während die Terrormiliz IS in den letzten Wochen stark geschwächt werden konnte – auch die Islamisten-Hochburg Falludscha soll von den Terroristen befreit worden sein – wächst in Syrien der Zuspruch für eine andere islamistische Gruppierung: Die Al-Nusra-Front positioniert sich mit erschreckendem Erfolg als Atlernative zum IS.

  • IOC stützt Olympia-Ausschluss für russische Athleten

    Das Internationale Olympische Komitee (IOC) stützt den Entscheid des Leichtathletik Weltverbandes, russische Leichtahtleten für die Olympischen Spiele von Rio zu sperren. Das IOC prüft sogar weitere Sanktionen gegen Dopingsünder.

  • Kroatien droht saftige Busse

    Nach dem turbulenten EM-Gruppenspiel zwischen Tschechien und Kroatien droht dem kroatischen Fussballverband Ungemach. Nach Fakelwürfen aus dem kroatischen Fansektor hat die Uefa ein Disziplinarverfahren eröffnet.

  • Fabian Cancellara bei Dernière geschlagen

    Radprofi Fabian Cancellara musste sich beim letzten Tour-de-Suisse-Zeitfahren seiner Karriere geschlagen geben. Der 35-jährige Berner klassierte sich hinter dem Spanier Ion Izaguirre und dem Kolumbianer Angel Lopez auf dem dritten Rang.

  • Erster Sieg für Belgien

    EM-Geheimfavorit Belgien ist gegen Irland überlegen und siegt verdient mit 3:0. Damit rehabilitieren sich die Belgier eindrücklich für die Niederlage im ersten Spiel gegen Italien.

  • EM in Frankreich: Schweiz kämpft um Gruppensieg

    Die Schweizer Nationalmannschaft trifft an der Europameisterschaft in Frankreich am Sonntag auf den Gastgeber. Im Spitzenspiel gegen Frankreich geht es für die Schweiz um den Gruppensieg.

  • Dramatische Schlussphase

    Island vergibt in der Nachspielzeit die Chance, per Freistoss doch noch das Spiel gegen Ungarn zu gewinnen. Bis zur 88. Minute hatten die Isländer wie die sicheren Sieger ausgesehen, ehe Ungarn zum 1:1 ausgleichen konnte.