«Tagesschau» vom 5.6.2013

Beiträge

  • Steuerdeal auf Eis gelegt

    Der Nationalrat hat dem Antrag der SP zugestimmt. Er will das Gesetz zur Lösung des Steuerstreits mit den USA nur behandeln, wenn er zusätzliche Informationen vom Bundesrat erhält. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Hanspeter Trütsch in Bern

  • Nationalrat für Ausbau des Eisenbahnnetzes

    Nach dem Ständerat ist auch der Nationalrat für die "Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur", abgekürzt FABI. Und auch der Nationalrat will weiter gehen als der Bundesrat. Der Ausbau soll 6,4 Milliarden, statt nur 3,5 Milliarden Franken kosten.

  • Kurznachrichten Inland

  • 57 Festnahmen nach Razzien in China-Restaurants

    Dutzende von China-Restaurants in der Schweiz haben gestern Mittag unangemeldeten Besuch von der Polizei bekommen. Die Beamten suchten nach chinesischen Angestellten, die illegal in der Schweiz sind.

  • Drohnen-Debakel in Deutschland

    Der deutsche Verteidigungsminister Thomas de Maiziere hat erstmals öffentlich erhebliche Fehler beim Drohnen-Projekt "Eurohawk" eingeräumt. Die in den USA entwickelten Geräte drohen abzustürzen. Deswegen zurückzutreten, lehnt er aber ab.

  • Drohnen für die Schweiz

    Auch die Schweizer Armee ist an einem grossen internationalen Drohnenprojekt beteiligt. "Neuron" heisst die Kampfdrohne. Das Projekt unter der Leitung von Frankreich ist nicht ganz unumstrittenen.

  • Giftgaseinsatz in Syrien laut Frankreich bewiesen

    Die syrische Regierung habe im Bürgerkrieg Chemiewaffen gegen Aufständische eingesetzt. Aussenminister Laurent Fabius sagte, aus untersuchten Proben gehe eindeutig hervor, dass das Nervengift Sarin verwendet worden sei.

  • Kurznachrichten Ausland

  • Gefahr von Hochwasser noch nicht gebannt

    Obwohl sich die Lage zwar in einigen Hochwassergebieten beruhigt hat, steigt der Wasserpegel an vielen Orten in Deutschland, Tschechien, Ungarn und Österreich weiter an.

  • China nimmt nach EU-Strafzöllen Europas Winzer in Visier

    Nachdem die EU gestern Strafzölle auf Solarmodule aus China verhängt hat, hat das chinesische Handelsministerium ein Anti-Dumping-Verfahren gegen europäische Weine eingeleitet. Damit spitzt den Handels-konflikt zwischen der EU und China zu.

  • Stanislas Wawrinka ohne Chance gegen Rafael Nadal

    Der Schweizer verliert im Viertelfinal des French Open in Paris mit 6:2, 6:3 und 6:1.

  • Schaufenster-Kultur-Ausstellung im Museum «Kleines Klingental»

    Sie haben sich im vergangenen Jahrhundert komplett gewandelt, nur eines ist gleich geblieben: sie sind und waren stets ein Spiegelbild der Gesellschaft und ihres Konsums.