«Tagesschau» vom 16.4.2017

Beiträge

  • Wahltag in der Türkei

    In der Türkei haben heute rund 47 Millionen der Stimmberechtigten über die Einführung eines Präsidialsystems abgestimmt. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Ruth Bossart in Istanbul.

  • Misslungener Raketenabschuss

    Einen Tag nach den Feierlichkeiten zu Ehren des Staatsgründers Kim Il Sung hat Nordkorea eine Rakete abgeschossen. Die Rakete explodierte jedoch schon kurze Zeit nach dem Start.

  • Zahl der Todesopfer stark gestiegen

    Beim gestrigen Bombenanschlag auf Busse mit Evakuierten im Norden Syriens sind mindestens 126 Menschen getötet worden. Über die Hälfte der Opfer sind Kinder.

  • Bau neuer Atomkraftwerke unwahrscheinlich

    Die steigende Stromproduktion in Europa und überhöhte Konsum-Prognosen machen das Bauen neuer Atomkraftwerke in der Schweiz unattraktiv.

  • Nachrichten Inland

  • «Urbi et Orbi»

    Der Papst hat den traditionellen Ostersegen in Rom erteilt. Zehntausende Gläubige haben die Zeremonie auf dem Petersplatz verfolgt.

  • Religiöse Feiertage mit besinnlichen Ritualen

    In der Schweiz werden kirchliche Feiertage von vielen zelebriert, trotz Mitgliederschwund bei den Landeskirchen. Die Bräuche sind nicht nur bei religiösen Menschen beliebt.

  • Feldhasen-Population bedroht

    Der Feldhase steht auf der roten Liste der gefährdeten Arten in der Schweiz. Das Problem liegt in der hohen Sterblichkeit der Junghasen.