«Tagesschau» vom 21.9.2013

Beiträge

  • Letzter Auftritt vor den Wahlen

    In Berlin hat die CDU Wahlkampfschluss gefeiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist ein letztes Mal aufgetreten, um Wähler zu überzeugen. Einschätzungen von Stefan Reinhard, SRF-Korrespondent, in Berlin.

  • Tiefere Prämien bei Zusatzversicherungen

    Der Bund gibt nächste Woche die Krankenkassenprämien für 2014 bekannt. Erste Schätzungen gehen davon aus, dass sie ansteigen. Die Prämien der Zusatzversicherungen hingegen sollten 2014 sinken. Wie stark die Prämienzahler davon profitieren, ist noch unklar.

  • Jung-Politikerinnen wehren sich gegen Frauenquote

    Das Kantonsparlament Basel-Stadt hat eine Frauenquote in staatlichen und staatsnahen Verwaltungsräten beschlossen. Bürgerliche Jung-Politikerinnen haben nun gegen diesen Entscheid das Referendum ergriffen.

  • Nachrichten Inland

  • Mindestens 30 Tote nach Überfall

    In der kenianischen Hauptstadt Nairobi haben Angreifer vor und in einem Einkaufszentrum wild um sich geschossen. Dabei starben mindestens 30 Menschen.

  • USA sind von Syrien «angenehm überrascht»

    Syrien hat die geforderten Informationen über sein Chemiewaffenarsenal fristgerecht übergeben. Die USA zeigen sich mit der Vollständigkeit der gelieferten Daten zufrieden.

  • Nachrichten Ausland

  • America‘s Cup bleibt spannend

    Das US-Team hat in der Nacht erneut eine Niederlage abgewendet und konnte aufholen. Nach einem Beinahe-Crash fehlt dem neuseeländischen Team weiterhin ein Erfolg zum Gesamtsieg.

  • Waghalsige Sprünge am freestyle.ch

    Auf der Zürcher Landiwiese findet dieses Jahr zum 19. Mal der Action-Sports-Event freestyle.ch statt. Der Anlass steht für hochklassiges Spektakel in den Disziplinen Snowboard, Freeski, Mountainbike und FMX.

  • Appenzeller Geschichten als Schattentheater

    Im Haus Appenzell in Zürich interpretieren chinesische Schattentheater-Künstler Appenzeller Geschichten und Sagen neu. Anlass ist die 500-jährige Zugehörigkeit der Appenzeller zur Eidgenossenschaft.