«Tagesschau» vom 16.10.2017

Beiträge

  • Österreich

    In Österreich ist offen, wer mit wem regieren wird. Klar ist nur - an diesem Mann kommt niemand vorbei: Sebastian Kurz. Kein halbes Jahr ist es her, da hat er seiner Partei, der österreichischen Volkspartei, neues Leben eingehaucht. Mit einer Einschätzung von Korrespondent Peter Balzli.

  • Schwesterpartei CVP

    Die ÖVP hat zwar kein «C» für christlich im Namen, sie gehört aber trotzdem zu den christlich-sozialen Volksparteien in Europa. So wie CDU und CSU in Deutschland oder die CVP in der Schweiz. Wie bewertet die Schweizer Schwesterpartei den Erfolg des Jungpolitikers?

  • Ultimatum Unabhängigkeit

    Nach dem Ultimatum ist vor dem Ultimatum. Bis heute hätte der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont Klartext reden sollen. Will er sich nun von Spanien abspalten oder nicht? Madrid pocht auf die Einhaltung des - wie es heisst - allerletzten Ultimatums.

  • Konflikt zwischen Kurden und Irak

    Im Irak ist der Konflikt zwischen den Kurden und der irakischen Regierung voll entbrannt. Die irakische Armee ist in ein Gebiet vorgedrungen, das bisher von kurdischen Kämpfern kontrolliert wurde. Mit einer Einschätzung von Korrespondent Pascal Weber.

  • Nachrichten Ausland

  • SPD atmet auf

    Die SPD hat gestern mit ihrem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zwar «nur» eine Landtagswahl gewonnen. Aber angesichts der Ergebnisse in letzter Zeit ist die SPD unter Martin Schulz inzwischen mit relativ wenig zufrieden.

  • Städtepartnerschaft aufheben

    Es gibt viele Städtepartnerschaften. Heute aber hat die Stadt Luzern bekannt gegeben, man wolle eine der sechs Partnerschaften nicht mehr weiterführen. Das ist speziell, denn normalerweise werden die Partnerschaften langfristig angelegt.

  • Skywork droht Grounding

    Der Berner Airline Skywork droht ein Grounding. Sie verfügt nur noch bis Ende dieses Monats über eine Betriebsbewilligung. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt hat eingegriffen.

  • Grippe-Impfung

    Hohes Fieber, Gliederschmerzen, Schnupfen. Jedes Jahr sterben in der Schweiz mehrere hundert Menschen an der Winter-Grippe. In Australien ist die Grippesaison bereits vorbei, man spricht dort von einer der schlimmsten seit vielen Jahren. Was heisst das für uns?

  • Spektakuläre Gravitations-Wellen

    Gerade erst wurde der direkte Nachweis von Gravitationswellen mit dem Physik-Nobelpreis gewürdigt. Nun zeichnen Forscher erstmals Gravitationswellen auf, die von der Kollision zweier Neutronensterne stammen. Die Kollision ereignete sich vor 130 Millionen Jahren.