«Tagesschau» vom 4.7.2015

Beiträge

  • SVP nimmt Sommaruga ins Visier

    An ihrer Delegiertenversammlung in Kerns hat die SVP Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga Versagen in der Asylpolitik vorgeworfen. Die Parteispitze verlangt unter anderem, dass die Kantonal- und Ortssektionen künftig mehr Widerstand gegen Asylzentren leisten sollen.

  • Ausnahmezustand in Tunesien

    Eine Woche nach dem Angriff eines radikalen Islamisten mit 38 toten Feriengästen hat die tunesische Regierung den Ausnahmezustand verhängt. Polizei und Armee bekommen künftig mehr Befugnisse, ausserdem sollen rund 80 Moscheen geschlossen werden.

  • AfD rutscht weiter nach rechts

    Die Alternative Partei für Deutschland hat eine neue Vorsitzende. Frauke Petry, die dem rechten, nationalkonservativen Flügel der Partei angehört, verdrängt Parteigründer Bernd Lucke. Am ausserordentlichen Parteitag war die Stimmung aufgeheizt.

  • Verunsicherung in Griechenland vor dem Referendum

    Morgen Sonntag stimmen die Griechinnen und Griechen über die Spar- und Reformauflagen der internationalen Geldgeber ab. Unabhängig vom Ausgang der Wahl ist bereits jetzt eine leichte Panik in der Bevölkerung zu spüren. Einschätzungen von Philipp Zahn, SRF-Korrespondent in Athen.

  • Mehr Umsatz an heissen Tagen

    Wer in diesen Tagen abkühlende Produkte verkauft, macht ein gutes Geschäft. Ob mit Ventilatoren, Badehosen oder kalten Getränken.

  • Bodenforscher finden Mikroorganismen in Gletscher

    Ein Forscherteam der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft beobachtet seit acht Jahren den Dammagletscher in den Urner Alpen. Im Eis schlummern über Tausend Arten von Mikroorganismen und dies wohl schon seit Jahrtausenden.

  • Wimbledon: Schweizer nicht zu bremsen

    Nach Belinda Bencic und Stan Wawrinka haben heute auch Timea Bacsinszky und Roger Federer ihre Gegner besiegt. Damit konnten sich alle vier Schweizer für die Achtelfinals qualifizieren.

  • Cancellara fährt auf Rang 3

    An der Tour de France sichert sich der Australier Rohan Dennis den ersten Platz im Zeitfahren. Fabian Cancellara verpasst den Sieg knapp und wird Dritter.

  • Montreux Jazz Festival eröffnet

    An der Waadtländer Riviera hat bereits zum 49. Mal das berühmte Montreux Jazz Festival begonnen. Das Programm ist vielfältig und reicht von Swing über Pop und Soul bis hin zum Jazz. Ein Höhepunkt wird dieses Jahr das Konzert von Lady Gaga und Tony Benett.