Die Feigheit des Löwen

Video «Die Feigheit des Löwen» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Wotan Wilke Möhring als Kommissar Falke ist erneut im Einsatz für die Bundespolizei: In «Die Feigheit des Löwen», dem neuesten «Tatort» aus Hamburg, muss er mit seiner Kollegin Katharina Lorenz den Tod an einem Deutsch-Syrer aufklären. SRF 1 zeigt diese «Tatort»-Folge als Fernsehfilmpremiere.

In einem Park bei Oldenburg wird die Leiche eines Mannes aufgefunden. Der Deutsch-Syrer hatte Kontakt zu einem Schleuserring, den die Bundespolizei bereits seit Längerem observiert, und wurde offenbar vor seinem Tod gefoltert. Bei ihrem zweiten Fall für die Bundespolizei ermitteln die Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) in der verschworenen deutsch-syrischen Gemeinschaft der ehemaligen Residenzstadt.

Die Kommissare müssen erkennen, dass der Schrecken des Bürgerkrieges auch das Leben im beschaulichen Oldenburg überschattet, denn viele der hier lebenden Deutsch-Syrer haben Kriegsflüchtlinge aufgenommen.