Im toten Winkel

Video «Im toten Winkel» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Einer der letzten Fälle, die sie gemeinsam lösen, führt die Bremer «Tatort»-Ermittler Lürsen und Stedefreund in ein Pflegeheim, wo ein Rentner seine demenzkranke Frau getötet hat. Dort versuchen sie zu verstehen, wie es dazu kommen konnte. SRF 1 zeigt «Im toten Winkel» als Fernsehfilmpremiere.

Als ein Rentner seine demenzkranke Frau tötet, sehen sich die Bremer Hauptkommissare Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) mit einem gesellschaftlichen Tabuthema konfrontiert.

Der Täter steht für einmal schnell fest. Die Kommissare müssen weniger ermitteln als verstehen, wie passieren konnte, was passiert ist. Der Gutachter Carsten Kühne (Peter Heinrich Brix) führt die Ermittler in die Welt von Pflegenden ein, die sich aufopferungsvoll um ihre Angehörigen kümmern.

Doch in einer Pflegestruktur, die am eigenen System krankt, stockt den Kommissaren angesichts der Ungerechtigkeit und der persönlichen Schicksale der Atem.