Zum Inhalt springen

Tatort Liz Ritschard

Delia Meyer spielt Liz Ritschard
Legende: Delia Meyer spielt Liz Ritschard SRF/Daniel Winkler

Elisa Ritschard wird von allen Liz genannt. Mit 20 fuhr sie per Auto von New York nach L.A. Sie hat ihre Liebe für das Land behalten und sofort zugegriffen, als sich die Möglichkeit bot, für einen Monat an einem Austauschprogramm in Chicago teilzunehmen. Jetzt ist sie zurück und arbeitet beim Mord an einem Kinderchirurgen zum ersten Mal mit ihrem neuen Kollegen Reto Flückiger zusammen.
Liz hat Kriminologie studiert. Sie ist selbstbewusst und kann sich zur Wehr setzen. Ihr Vater, der sie stark prägte, war Heizungsmonteur mit einem eigenen Geschäft und passonierter Jiu-Jitsu-Lehrer.  Von ihm hat sie ihre direkte Art, die manchmal fast schon ins Herumkommandieren kippt. Sie ist das älteste von drei Geschwistern und hat vor allem zu ihrem Bruder eine gute Beziehung.
Reto tritt sie anfänglich neutral gegenüber. Aber im Laufe der Ermittlungen, lernen sich die beiden schnell besser kennen. Es ist durchaus möglich, dass sie ein richtig gutes Team werden.

Schauspielerin Delia Mayer

Delia Mayer wurde geboren in Hongkong, wuchs in Zürich auf und studierte Schauspiel in Wien. Es folgte ein Nachstudium für klassischen Gesang am Konservatorium Zürich.
Als Schauspielerin und Sängerin trat sie in zahlreichen Theater- und Musicalproduktionen in Deutschland, Österreich, Holland und der Schweiz auf und arbeitete in verschiedenen deutschsprachigen Film- und Fernsehproduktionen mit. Als Kommissarin war sie bereits in der RTL-Serie «Die Cleveren» zu sehen. Seit 2012 ermittelt sie an der Seite von Stefan Gubser als Luzerner «Tatort»-Kommissarin. «Hanglage mit Aussicht» ist ihr zweiter Fall als Ermittlerin Liz Ritschard.