Zum Inhalt springen
Inhalt

Tatort Yvonne Veitli

Sabina Schneebeli spielt Yvonne Veitli.
Legende: Sabina Schneebeli spielt Yvonne Veitli. SRF

Nach einem Schwangerschaftsurlaub kehrt Yvonne Veitli zurück auf ihre Stelle als Leiterin der Spurensicherung im kriminaltechnischen Dienst. Sie hat Glück, dass Flückiger ihr neuer Chef ist. Schmidinger sieht Probleme mit der Besetzung der Stelle durch eine zweifache Mutter und wäre bereit gewesen, sie auszuwechseln. Aber Flückiger entscheidet sich spontan für sie. Yvonne Veitli ist eine gute Polizistin und eine grossartige Leiterin der Spurensicherung.

Schauspielerin Sabina Schneebeli

Mit der Hauptrolle in der Schweizer Serie «Die Direktorin» rückte Sabina Schneebeli in den 1990er-Jahren erstmals ins Rampenlicht. Seither ist sie regelmässig im Kino und Fernsehen zu sehen. Die Zürcher Schauspielerin ist zwar auch auf der Bühne aktiv, doch so richtig im Element fühlt sie sich erst vor laufender Kamera. Unter der Regie von Michael Steiner spielte Sabina Schneebeli im Fernsehfilm «Spital in Angst» (2001) und im Kinofilm «Mein Name ist Eugen» (2006), der den Schweizer Filmpreis 2006 gewann. Der Fernsehfilm «Das Geheimnis von Murk» (Regie: Sabine Boss), in dem sie die weibliche Hauptrolle der Sarah spielt, wurde 2008 mit dem Publikumspreis der Solothurner Filmtage ausgezeichnet. Im selben Jahr gewann Sabina Schneebeli den Prix Walo in der Kategorie Beste Schauspielerin. Als sympathische, engagierte «Frau Doktor» spielte sie danach die Hauptrolle in der SF-Serie «Tag und Nacht» (2008).
Als Yvonne Veitli, Leiterin des Kriminaltechnischen Dienstes, gehört Sabina Schneebeli zum Luzerner «Tatort»-Team.