Christmas Tattoo 2013

Zum ersten Mal weltweit bringen die Macher des «Basel Tattoo» ein «Christmas Tattoo» auf die Bühne. Das Publikum darf sich neben den gewohnt hochwertigen musikalischen Darbietungen auf viele Weihnachts-Überraschungen mit einzigartigen Showeinlagen freuen.

Die Solisten Michael von der Heide, Nelly Patty aus Frankreich und Will Martin, ein junger Crossover-Sänger aus Neuseeland, singen weltbekannte Weihnachtslieder. Feierliche Klänge ertönen auch aus den Dudelsäcken, die zum ersten «Christmas Tattoo» aufspielen.

Klassische Tattoo-Formationen wie die königlichen Royal Marines aus England sind ganz auf Weihnachten eingestellt. Weihnächtlich tönt es auch aus den Dudelsäcken von den internationalen Pipes & Drums. Zu den Höhepunkten der Show gehören auch die Auftritte vom weltbekannten Top Secret Drum Corps. Ein einzigartiges Spektakel bieten die Nikoläuse auf ihren geschmückten Harley Davidson Motorrädern und das Präzisions-Rollerskating-Team aus Estland, wenn sie auf dem live inszenierten Weihnachtsmarkt im Hallenstadion Zürich herumbrausen.

Auch die Liebhaber von traditionellen und weltbekannten Weihnachtsliedern dürfen sich freuen. Für das «Christmas Tattoo» werden viele Lieder neu arrangiert und vom Christoph Walter Orchestra gespielt. Aus dem hohen Norden reist der Santa Lucia Chor aus Schweden an und zeigt die skandinavische Weihnachtstradition des Lichtfestes. Eine Überraschungsnummer liefert der Musikverein Bubendorf. Der im Jahre 1874 gegründete Verein aus Baselland ist bekannt ist für seine Unterhaltungsmusik mit originellen Showelementen. Für das besinnliche Festtagserlebnis in allen Facetten sorgen 600 Mitwirkende.