Die Geschichte des Essens: Hauptspeise

Die Geschichte des Essens: Hauptspeise

Über Jahrhunderte gilt in Deutschland Fleisch als wertvoller im Vergleich zu Gemüse, Früchten oder Fisch. Das Ergebnis: Deutschland ist Wurstweltmeister, 1500 Sorten wurden hierzulande entwickelt. Auf die Idee, Fleisch durch Erhitzen verdaulicher zu machen, musste man jedoch erst einmal kommen.

Sternstunden der Wissenschaft ereignen sich in der Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Für die Ausnahmen sorgt «Terra X». Die langjährige Dokumentarfilm-Reihe schaut Forschern direkt über die Schulter: ob in der syrischen Wüste bei der Ausgrabung einer antiken Königsstadt oder auf der Suche nach den Anfängen der modernen Klimaforschung im Eis Grönlands. Die Dokumentarfilmer sind stets hautnah dabei - mit spannenden Themen und spektakulären Bildern.