Imperium: Das Schwert der Shogune

Imperium: Das Schwert der Shogune

Japan wurde in seiner Geschichte über lange Perioden hinweg von Kriegen zerrissen. Nach jahrhundertelangen Kriegen gelingt es einem Fürsten endlich das Land unter seiner Herrschaft zu vereinen und es bis ins 19. Jahrhundert friedlich zu regieren. Die Dokumentation führt in diese verschlossene Welt.

Sternstunden der Wissenschaft ereignen sich in der Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Für die Ausnahmen sorgt «Terra X». Die langjährige Dokumentarfilm-Reihe schaut Forschern direkt über die Schulter: ob in der syrischen Wüste bei der Ausgrabung einer antiken Königsstadt oder auf der Suche nach den Anfängen der modernen Klimaforschung im Eis Grönlands. Die Dokumentarfilmer sind stets hautnah dabei - mit spannenden Themen und spektakulären Bildern.