Nicole Bernegger ist «The Voice of Switzerland»

Mit ihrer starken Stimme und ihren emotionalen Performances hat die zweifache Mutter die Coaches und das Publikum bewegt. In der grossen Finalshow wurde Nicole Bernegger von den Fernsehzuschauern zu «The Voice of Switzerland» gekürt. Sie gewinnt einen Plattenvertrag mit Universal Music Switzerland.

Nicole Bernegger mit Blumenstrauss

Bildlegende: Nicole Bernegger (35) aus dem Kanton BL, die Gewinnerin von «The Voice of Switzerland» SRF

Die Baselländerin mit der kräftigen Stimme brachte in den Blind Auditions sämtliche Coaches-Stühle zum Drehen. Im Team Stress ging Nicoles Erfolgszug durch die Battles bis in die Live-Shows weiter. Nicole sang sich mit ihrer voluminösen Stimme und mit viel Gefühl tiefer und tiefer in die Herzen des Schweizer Fernsehpublikums. Das Finale konnte sie schliesslich mit ihren Performances von Etta James «At last», dem Duett mit Coach Stress und dem Siegersong «No matter» für sich entscheiden.

Alle Siegersingles sind im Handel erhältlich.

Nicoles Siegersong «No matter»

Interview mit dem Siegerteam

Die Rangliste des Finales

Rang 1: Nicole Bernegger (49.09%)
Rang 2: Angie Ott (30.59%)
Rang 3: Iris Moné (11.16%)
Rang 4: Sarah Quartetto (9.16%)

Sendung zu diesem Artikel