Online-Vorpremiere

Den «Serienjunkies» unter den Zuschauern präsentieren SRF, ZDF und ORF in ihren Mediatheken «The Team» bereits vor der TV-Ausstrahlung in der internationalen Sprachfassung mit deutschen Untertiteln.

Video «Save the Date!» abspielen

Save the Date!

0:11 min, vom 14.2.2015

Die Fassungen, welche zuerst im Web angeboten werden, präsentieren sich so, wie die Serie ursprünglich gedreht wurde: Die Dänen sprechen untereinander dänisch, die Belgier flämisch und französisch und die Deutschen deutsch. Kommunizieren sie miteinander, ist die Verkehrssprache Englisch. Dieser babylonische Sprachenmix verleiht der Serie zusätzliche Authentizität.

25'000 Tweets als Voraussetzung für die letzte Folge

Video «25'000 Tweets bis am 8. März» abspielen

25'000 Tweets bis am 8. März

0:27 min, vom 14.2.2015

Eine kleine Hürde müssen die Serienfans jedoch überwinden, um in den kompletten Genuss von «The Team» zu gelangen: Die letzte Folge der Serie, in der die Geschichte ihren Höhepunkt findet, hält das ZDF vorerst zurück. Ab Sonntag, 22. Februar werden alle Tweets und Re-Tweets mit dem Hashtag #TheTeam gezählt. Wird bis Montag, 8. März, 1200 Uhr, mindestens 25'000 Mal zu dem Thema getwittert, wird auch die letzte Folge vorab ins Netz gestellt.

Eine Europakarte mit einer Übersicht, wo gerade am meisten über «The Team» diskutiert wird, sowie ein Zähler zeigen den Nutzern den aktuellen Stand. Werden die Fans es schaffen, die letzte Folge vorab im Netz sehen zu können? Das ist die spannende Frage, auf die es erst am 1. März eine Antwort gibt – ein Cliffhanger 2.0 sozusagen.

Premiere im Web auf SRF: Sonntag, 22. Februar 2015, um 9:00 Uhr.

Premiere im Web

Sonntag, 22. Februar 2015, um 9:00 Uhr