Tiergeschichten (5/10): Tierische Berufe

In der fünften Folge wollen Monika und Filou mehr über Tiere erfahren, die Menschen im Beruf unterstützen.

Zuerst besuchen sie den Trüffelhund Banu und seinen Halter, den Moderator Salar Bahrampoori, der Monika zeigt, wie die Spürnase eines Hundes auf Trüffel trainiert werden kann.

In Luzern treffen die beiden auf Pferde, die im Rahmen eines Sozialprojektes der IG Arbeit bei der Grünabfuhr beschäftigt sind.

Und in Dübendorf gibt es ein Wiedersehen zwischen Monika, Filou und der Hündin Cia, die zur Personensuchhündin bei der Kantonspolizei Zürich ausgebildet wird.