Tiergeschichten (8/10): Ausgesetzt und ausgestossen

Welpe Nemo, Murmeli Marmella und Huhn Barbeli.

In einer kalten Winternacht wird der Mischlingswelpe Nemo im Wilder Stadtpark ausgesetzt. Beinahe wäre er erforen.

Die Murmeltiermama Marmella verliert im Kampf gegen ihre Konkurrentin.Ohne ihre Familie kann sie den Winter am Säntis nicht überleben.

Und in Davos treffen Monika und Filou das fast blinde Huhn Barbeli. Das lebt in der Küche von Nelly, weil es von seiner Hühnerschar verstossen wurde.