Jo Stafford – die wehmütige Stimme der GIs

Mit ihrem klaren, perfekt intonierten Gesang galt Jo Stafford als die Stimme, die die amerikanischen Soldaten während des zweiten Weltkriegs begleitete. Sie weckte in den GIs dieses gewisse Heimatgefühl und verbuchte mehrere Evergreens. Am 12. November 2017 würde sie 100 Jahre alt werden.

Schwarzweiss Foto einer jungen Frau.

Ausserdem: Eines hatten sie gewiss gemeinsam – ihr komödiantisches Talent und ihre Liebe zu witzigen Shows. Sowohl Spike Jones als auch Hazy Osterwald brachten Witz und Spass in ihre Nummern und tun es auch heute in «Time to Swing».

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser