Ragtime mit Tom Turpin

Im Mittelpunkt der Sendung «Time to swing!» steht der amerikanische Ragtime-Pianist und Komponist Tom Turpin (1873-1922). Er lebte in St. Louis, der Heimatstadt des Ragtime und veröffentlichte 1897 den nach eigenem Stil komponierten Harlem Rag.

Bewegtes Bild mit Händen, die über die Klaviertasten gleiten.
Bildlegende: Der Ragtime-Pionier Tom Turpin (1873-1922) brachte sich das Klavierspiel selber bei (Symbolbild). istockphoto

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser