Tommy Dorsey- der Meister der sanften Töne

«The Sentimental Gentleman of Swing»,lautet der Beiname des amerikanischen Jazzmusikers Tommy Dorsey. Passend dazu die Erkennungsmelodie seines Orchesters: «I'm getting sentimental over you». Die 1935 von Tommy Dorsey gegründete Big Band war eine dererfolgreichsten in der Big-Band Ära.

Schwarz-Weiss Fotografie von Tommy Dorsey (1905-1956).
Bildlegende: Tommy Dorsey 1947 bei Radio WMCA in New York. wikimedia/William P. Gottlieb

Im Orchester spielten so bekannte Jazzmusiker wie Gene Krupa, Buddy Rich, Charlie Shavers, Bunny Berigan oder Buddy DeFranco. Den grössten Hit landete Tommy Dorsey 1940 mit «I'll never smile again», gesungen von Frank Sinatra.

Tommy Dorsey starb am 26. November 1956 in Greenwich, Connecticut.

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser