Bauern als Drohnenpiloten und Datenspezialisten

Roboter, die Kühe melken oder Drohnen, die Dünger abwerfen: Die Digitalisierung ist auch in der Schweizer Landwirtschaft angekommen und verändert das Berufsbild der Bauern. Wir haben einen Drohnen-Piloten auf einem Hof in der Nähe von Winterthur besucht.

Thomas Widmer mit seiner Drohne auf dem Römerhof in der Nähe von Winterthur
Bildlegende: Schädlingsbekämpfung aus der Luft: Thomas Widmer mit seiner Drohne. SRF / Maren Peters

Ausserdem lassen wir uns in der Vogelwarte Sempach erklären, wie dank moderner Technik unser Wissen über Zugvögel auf den Kopf gestellt wird. Und wir zeigen, welche Schäden der Biber anrichten kann - Bauer Martin Flury aus Deitingen jedenfalls hat gar keine Freude am grössten Nagetier Europas.

Redaktion: Simone Weber