Der 24-Stunden-Job von polnischen Pflegerinnen

Tausende von osteuropäischen Frauen - etwa aus Polen - betreuen alte Menschen in privaten Haushalten in der Schweiz. Ihre Arbeitsverhältnisse sind oft oft prekär, weil Betreuerinnen rund um die Uhr zur Verfügung stehen müssten.

Immer mehr betagte Menschen suchen sich eine private Pflegerin.
Bildlegende: Immer mehr betagte Menschen suchen sich eine private Pflegerin. Keystone (Archiv)

In «Tonreisen» besucht Kaa Linder einen 96-jährigen Ingenieur und seine private Pflegerin am Zürichsee.

Und wir schauen nach Döttingen, wo Beznau I steht und viele Dorfbewohner nicht damit einverstanden sind, dass ihr Atomkraftwerk momentan stillsteht.

Moderation: Simone Weber