Der afrikanische Traum von der Atomenergie

  • Samstag, 10. Dezember 2016, 9:34 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 10. Dezember 2016, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 10. Dezember 2016, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 11. Dezember 2016, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 11. Dezember 2016, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 11. Dezember 2016, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 11. Dezember 2016, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News

In Südafrika steht das einzige Atomkraftwerk des Kontinents. Doch etliche andere afrikanische Staaten träumen vom eigenen AKW.

Ein Brunnen mit goldenen Figuren vor Baumbestand
Bildlegende: Der Brunnen ist Sinnbild der vielen Hoffnungen, die mit der Atomenergie verbunden sind Patrik Wülser

Das westafrikanische Ghana zum Beispiel ist geradezu atomverrückt. In Kwabenya, wo die Ghana Atomic Energy Commission ihren Sitz hat, nennt sich alles ATOMIC, die Busstation, die Strasse, selbst die Kirche. Von ungefähr kommt diese Atom-Begeisterung allerdings nicht.

Ausserdem besuchen wir das Tannzapfenland und sprechen mit Sägereimeister August Brühwiler über die unsicher gewordene Zukunft der Fichte. Und wir nehmen einen Augenschein in Göschenen, jener Gemeinde im Kanton Uri, die jetzt gleichsam vom Zugverkehr abgeschnitten wird, weil die meisten Züge durch den Gotthardbasistunnel unterirdisch am Dorf vorbeirauschen.

Moderation: Barbara Büttner, Redaktion: Barbara Büttner