Die Biber breiten sich in den Schweizer Städten aus

  • Samstag, 7. März 2015, 9:34 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. März 2015, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. März 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. März 2015, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. März 2015, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. März 2015, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. März 2015, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Rund 150 Stadtbiber gibt es bereits, Tendenz stark steigend. Und tatsächlich: Wer beispielsweise in Bern am Aareufer auf Pirsch geht, kann die Biber gerade jetzt im Frühjahr besonders gut beobachten. Samuel Burri hat sich zusammen mit einem Fachmann in der Kälte auf die Lauer gelegt.

Ein Biber und eine Ente streiten sich um ein Stück Brot.
Bildlegende: Die Biber erobern die Schweizer Städte. Keystone

Ausserdem in der Reportagensendung «Tonreisen»:

Unfälle in Bus und Trams: Bei einer Notbremsung eines Chauffeurs sind es vor allem ältere Menschen, die in Mitleidenschaft gezogen werden. Nun gibt es Anti-Stoppunfall-Workshops für Senioren.

Die Folgen des starken Frankens spüren nicht nur die Schweizer: Auch im österreichischen Bundesland Vorarlberg gibt es Verlierer.

Bierboom in den USA: Gab es in den 1970-er Jahren erst 50 Brauereien, sind es heute über 2700.

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Iwan Santoro