Die Innere Uhr: Was Forscher von Mäusen lernen

Den diesjährigen Medizinnobelpreis haben drei Forscher erhalten, die nachgewiesen haben, das die «Innere Uhr» in den Genen jedes Lebewesens eingeschrieben ist. Wie man sich die Arbeit der Chronobiologen vorstellen muss, erfahren sie in der auditiven Führung durch ein Forschungslabor.

Im Labor: Eine Maus sitzt auf der Hand eines Forschers.
Bildlegende: Mit der Forschung an Mäusen wollen die Chronobiologen Menschen besser verstehen. Keystone

Und:

Wie weit soll die Schaukel von der Rutschbahn entfert sein, damit ein Spielplatz sicher ist für Kinder? Wir begleiten einen Mann, der sich auf solche Fragen spezialisiert hat.

Sie verdienen viel, haben immer früh Feierabend und klagen doch ständig über Stress. Das sind verbreitete Vorurteile über Lehrerinnen und Lehrer. Der Besuch bei einer Lehrerin zeigt, eher das Gegenteil ist der Fall.

Autor/in: Eliane Leiser