Ekstase und Wunderheilungen in der Pfingstkirche

Musik, Grossleinwände, Wunderheilungen, 10'000 Gläubige: Wir nehmen Sie mit in den Mega-Gottesdienst einer Pfingstgemeinde in Nigeria. Der Pastor dieser Kirche wurde sehr reich und wird wie ein Popstar verehrt - und entwickelt auch entsprechende Allüren, wie Reporter Simon Jäggi berichtet.

Inbrünstig singende Gläubige im Grossgottesdienst der Pfingstkirche «salvation ministries» in Nigeria.
Bildlegende: Inbrünstig singende Gläubige im Grossgottesdienst der Pfingstkirche «salvation ministries» in Nigeria. Foto: Kostas Maros

Und Frühförderung in besonderem Masse: Der einjährige Liam lernt Chinesisch, seit er 4 Monate alt ist. Spielerisch, wie die Mutter betont. Wie Sprachunterricht für Babys klingt, erfahren Sie von Anna Jungen.

Redaktion: Simone Weber