Der Gutmensch – Elias Furrer

Nach einigen Jahren im Personalmarketing hat Elias sein Helferherz immer mehr gespürt und mit der Ausbildung zum Sozialarbeiter begonnen. Neben seinem Studium arbeitet der 31jährige in einer Stiftung für Menschen, die an Autismus leider und in der Schulsozialarbeit.

Der gebürtige Aargauer hat vor 10 Jahre seine neue Heimat Bern gefunden. In seiner Freizeit spielt Elias Theater und fühlt sich im Ballsport, beim Joggen und auf dem Mountainbike sehr wohl. Reisen ist eine weitere Leidenschaft des sympathischen Kandidaten für die nächste «Top Secret»-Runde.