Der Nomade – Thomas Ammann

In seinem Leben ist der gebürtige Schaffhauser schon unzählige Male umgezogen. Seit ein paar Jahren lebt der 55jährige aber in Luzern und ist dort als Leiter einer Hauswartung tätig. Das letzte Mal im Ausland war Thomas in den Flitterwochen.

Hawaii hat ihn damals überhaupt nicht überzeugt, so dass er mit seiner Frau nur noch Ferien in der Schweiz macht.

Da wo man «Buuredütsch» spricht, nur da fühlt sich der Familienvater eben wohl. Wegen dem Geld allein will Thomas nicht zu Roman Kilchsperger, er will vor allem testen, ob es auf der Showbühne wirklich schwieriger ist, Quizfragen zu lösen als daheim vor dem Fernseher.