Liebe auf den zweiten Blick – mit Sabrina Beerli

Die Praxiskoordinatorin hat sich nicht selber für das «Top Secret»-Casting angemeldet. Ihr Vater war der Initiant.

Die 33jährige hat sich jedoch inzwischen sehr mit dem Gedanken angefreundet und freut sich auf ihren Auftritt. Die Zürcherin mit Thurgauer-Wurzeln hat viele Jahre lang erfolgreich bei internationalen Turnieren getanzt. Sie wäre jederzeit bereit, Roman Kilchsperger bei seinen Tanzkünsten auf die Sprünge zu helfen. Den richtigen Mann hat Sabrina noch nicht gefunden, Interessenten dürfen sich aber melden.