Drei Tierfotografen und ihre Leidenschaft - in Chukotka

Heiner Kubny erreicht endlich sein langersehntes Ziel im Nordosten Russlands: die grösste Walrosskolonie der Welt.

Thomas Marent bewegt sich im Urwald Costa Ricas als Mensch unter Affen. Er fotografiert in dieser Folge Brüllaffen, und es gelingt ihm nach einigen vergeblichen Versuchen, ein Faultier mit seinem Baby optimal ins Bild zu setzen. - Heiner Kubny erreicht endlich sein langersehntes Ziel im Nordosten Russlands: die grösste Walrosskolonie der Welt. Über 10 000 Walrösser tummeln sich vor seiner Kamera. - Edi Frommenwiler filmt in der Inselwelt von Indonesien Geisterpfeifenfische und Seepferde unter Wasser. Er geht auch nachts auf Fotopirsch und trifft am letzten Tauchtag auf eine Sepia, die von einem Rotfeuerfisch gepikst wird.