Die Dreharbeiten zu «Opas Glück»

Am 29. Dezember gab es ein Wiedersehen mit Elvira Iseli und ihren Freundinnen. Wir konnten einen Blick hinter die Kulissen zu «Opas Glück» erhaschen.

Gedreht wurde die Sendung an Originalschauplätzen in Schaffhausen.

In der neuen Folge steht Opa Balzli im Mittelpunkt. Er steht buchstäblich auf der Strasse. Der rüstige alte Herr wurde aus seiner Wohnung geworfen, weil er nach der Renovation die Miete nicht mehr bezahlen konnte. Ein Glück, dass gerade Frau Iseli vorbeikommt.

Als «Opa Balzli» ist Alex Freihart zu sehen. Alle weiteren Figuren werden von Birgit Steinegger gespielt.

Sendung zu diesem Artikel