1969: Ein Meilenstein für die Menschheit

Am 20./21. Juli jährt sich die Mondlandung zum 40. Mal. Selten hat ein Ereignis die Menschen kollektiv so berührt und fasziniert. 1969 war aber auch ein Jahr des politischen Umbruchs.

Charles de Gaulle trat zurück, Willy Brandt wurde als erster SP-Vertreter Bundeskanzler, im Januar wurde Richard Nixon vereidigt, im August ging das bis anhin grösste Openair über die Bühne: Woodstock. Und in der Schweiz flog die Raketen-Glace auf den Markt. 

Was hat sich politisch, gesellschaftlich und kulturell verändert in diesen 40 Jahren? Was machen die Blumenkinder von einst? Was blieb von Twiggys Miniröcken und den damaligen Hits und Bands? Der «Treffpunkt» lotet die Spuren der Vergangenheit aus und lüftet die Geheimnisse der Gegenwart.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Diana Jörg