50 Jahre «Totemügerli» von Franz Hohler

Vor 50 Jahren schrieb der Kabarettist und Schriftsteller Franz Hohler sein «Totemügerli». Sein «Berndütsches Gschichtli» machte Karriere und ist heute Teil des Deutschschweizer Volkskulturguts.

Franz Hohler.
Bildlegende: Das «Totemügerli» begleitet Franz Hohlers Karriere bis heute. Keystone

Live-Gast Franz Hohler erzählt im «Treffpunkt», was er persönlich mit seinem «Totemügerli» alles erlebt hat. Unzählige Künstlerinnen und Künstler übersetzten die Geschichte in ihren Dialekt oder ihren Kontext. Lange Jahre war das «Totemügerli» fester Bestandteil von Hochzeitsfeiern, Klassenzusammenkünften und Geburtstagfesten.

«Totemügerli»: Die Hörerbilder

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Jürg Oehninger