Bademeister: Der Polizist im Schwimmbad

Die einen steigen mit den Unterhosen ins Wasser, andere weigern sich, vor dem Baden zu duschen, oder lassen ihren Abfall einfach auf der Wiese liegen. Der Bademeister ist nicht mehr nur Lebensretter und Helfer, sondern muss vermehrt auch Polizist spielen. Der «Treffpunkt» blickt hinter die Kulissen.

Ein Bademeister sitzt am Beckenrand, um ihn herum stehen Kinder.
Bildlegende: Hitzesommer hin oder her: Bademeister zu sein, ist nicht nur ein «Schoggijob». Keystone

Sonne, Hitze, frische Luft: Der Bademeister oder die Bademeisterin werden um ihren Job von vielen beneidet im Rekordsommer 2015 ganz besonders. Doch Bademeister zu sein, ist nicht nur ein «Schoggijob». Bademeister werden angeschnauzt oder beleidigt, wenn sie Gäste auf ihr Fehlverhalten hinweisen. Sie brauchen eine dicke Haut.

Der «Treffpunkt» gibt Bademeistern eine Stimme und möchte von Ihnen wissen: Was haben Sie mit Ihrem Bademeister erlebt? Schicken Sie uns ein Mail ins Studio.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Rebekka Haefeli