Camping - nie im Leben?

Gehts ums Leben zwischen Flipflops, Gemeinschaftswaschraum unter freiem Himmel, teilt sich die Welt: für die einen ist Camping das Schönste überhaupt, für andere wäre Camping eine reine Tortur, der sie sich nie unterziehen würden. Was sind Sie für ein Typ? Camping-ja oder Camping-nie?

Übersicht von oben über einen Auschnitt eines grossen Campingplatzes voller Wohnwagen und Zelte, auf dem zentralen Weg spaziert eine Frau in rotem Pullover
Bildlegende: Colourbox Camping: Paradies in freier Natur oder Gefängnis auf Rädern?

Im Treffpunkt erfahren Sie, warum Heidi Nägeli seit 30 Jahren zusammen mit ihrem Mann als «Camping-Mama» weitherum bekannt ist. Warum eine junge Frau aus dem Aargau in Zürich auf dem Campingplatz wohnt. Oder warum ein junger Mann von seiner Zeit bei den Pfadfindern schwärmt, heute aber einen weiten Bogen um alles macht, was mit Zeltstangen oder Wohnwagen zu tun hat.

Und diskutieren Sie mit: Ist Camping für Sie die schönste Art, Ferien zu machen? Oder kommt Camping für Sie nie und nimmer in Frage?

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser