Das Buch, das ich nicht fertig schaffe

An welchem Buch haben Sie sich die Zähne ausgebissen? Welcher Klassiker von Weltrang verstaubt bei Ihnen ungelesen im Regal? In der «Bibliothek der ungelesenen Bücher» sind solche Werke versammelt. Am häufigsten vertreten: Robert Musil, James Joyce, Marcel Proust und die Bibel.

Bücherauslage in einem Geschäft
Bildlegende: Klassiker der Weltliteratur finden sich in vielen Bücherregalen – gelesen werden sie aber längst nicht immer. Keystone

700 Menschen hat der österreichische Künstler Julius Deutschbauer gefragt, welches Buch sie «am intensivsten nicht gelesen» haben. Aus diesen Werken hat Deutschbauer seine «Bibliothek der ungelesenen Bücher» gebaut – ein Denkmal für das Scheitern der Leserinnen und Leser.

Auch die SRF-Literaturbloggerin «Die Buchkönig» muss mitunter kapitulieren – auch bei Werken, die als Weltliteratur gelten. Sie kennt aber auch Strategien, die beim Durchhalten helfen. Denn oft lohne es sich, durchzubeissen: «Die hart erkämpfte Lektüre bleibt im Nachhinein oft besonders in Erinnerung», sagt sie.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Anna Wepfer