Das letzte Geheimnis von Tibet

Der Tibet-Kenner Bruno Baumann war jahrelang auf der Suche, bevor er im Himalaya die Spuren eines vorbuddhistischen Königreichs gefunden hat. Im «Treffpunkt» erzählt er von seinen Reisen und den eindrucksvollen Zeugnisse einer untergegangenen Kultur, die vor 1200 Jahren verschwunden ist.

Auf seinen Expeditionen drang der Tibet-Kenner, Buchautor und Fotograf Bruno Baumann mit dem Kanu durch den Sutley-Canyon zum legendären Silberschloss der Shang-Shung-Könige vor. Das schloss im Garuda-Tal wurde bis ins 7. Jahrhundert bewohnt und gilt als Ursprung des Mythos von Shangri-La.

Moderation: Simone Hulliger