Das Schlagzeuger-Paradies liegt in Nottwil

Vor 50 Jahren hat die Firma «Paiste» ihre Schlagzeugbecken noch in einer Garage in Nottwil produziert. Heute beschäftigt das Unternehmen 30 Kunsthandwerker und beliefert Stars in aller Welt.

Im «Treffpunkt» besucht Thomy Scherrer die Werkstatt am Sempachersee, testet dort ein Luxus-Schlagzeug und lässt sich erklären, warum es für wahren Hörgenuss 400 verschiedene Schlagzeugbecken braucht.

Moderation: Thomy Scherrer