De Joggeli wird hundertjährig

Wer kennt es nicht, das Kinderbuch «Joggeli söll ga Birli schüttle». Schon ein ganzes Jahrhundert alt ist das berühmte Buch mit dem seltsamen Format, und noch heute verkauft es sich wie warme Semmeln.

Ein Dauerbrenner, der Erinnerungen an die eigenen Kindertage weckt. Im «Treffpunkt» bei Daniel Fohrler berichtet Literaturredaktor Christian Schmid von der Frau, die den Joggeli erfunden hat. Zudem haben Hörerinnen und Hörer die Möglichkeit, sich an der Sendung zu beteiligen und ihre Joggeli-Geschichten zu erzählen.

Moderation: Daniel Fohrler