Demenz: Das grosse Vergessen

Sie verstauen die Hausschuhe im Kühlschrank und kennen ihre eigenen Kinder nicht mehr. Wer an einer Demenz leidet, verliert  langsam sein ganzes Erinnerngsvermögen und wird im Verlauf der Jahre immer pflegebedürftiger.

Jeder vierte 80jährige ist von dieser  unheilbaren Krankheit betroffen, von den über 90jährigen leidet jeder Dritte daran

Der Treffpunkt gibt Einblick in die Spezialklinik für Demenzkranke, Sonnweid in Wetzikon und lässt eine Angehörige erzählen, wie man mit der Krankheit Alzheimer lebt. Roland Kunz, Chefarzt am Bezirksspital Affoltern a. Albis und Demenzspezialist beantwortet Hörerfragen.

Moderation: Thomas Scherrer, Redaktion: Maja Brunner