Der beste Freund: Das Tagebuch

Es nimmt alles auf: Gefühle und Erlebnisse. Und es ist immer da. Das Tagebuch ist Klagemauer und Freund zugleich.

Was macht das persönliche Logbuch so faszinierend? Welche Wirkung hat es, Erlebtes auf Papier zu bringen und wie öffentlich sollen oder dürfen Tagebucheinträge sein? Was wenn die persönlichen Zeilen in falsche Hände geraten? Simone Hulliger diskutiert Geschichte, Wirkung und Zukunft von Tagebüchern mit Forschern, Prominenten und Menschen wie du und ich. 

 

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Susanne Sturzenegger, Tommy Dätwyler