Der Computer bewegt die Welt

Wer nicht mit dem Computer aufgewachsen ist, braucht häufig Überwindung, sich mit der virtuellen Welt anzufreunden. In einem zweistündigen Schnellkurs wagen zwei Hörerinnen den Schritt.

Die weltweite Vernetzung macht es möglich, innert Sekunden mit Freunden oder Geschäftspartnern am andern Ende der Welt zu kommunizieren. Sich in der Welt der neuen Technologien zurecht zu finden, ist jedoch nicht für alle ganz einfach. Zwei Hörerinnen lernen im Treffpunkt die Weiten des World Wide Web kennen. Sie tauchen ein in eine Welt, die in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren unser Leben weiter verändern wird.

Dann die Visionen von heute sind mit grosser Wahrscheinlichkeit morgen bereits Realität.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Karin Rüfli