Der Sommer, der ins Wasser fiel

Sommer 2014: Das waren Temperaturen zum Schlottern, viel Regen mit Hochwasser, Wind und Hagel. In der Sendung «Treffpunkt» fragen wir nach Ihren Sommererinnerungen. Was haben Sie in diesem besonderen Sommer Spezielles erlebt?

Mann schwimmt mit Schirm im Wasser.
Bildlegende: Bei uns half der Regenschirm nicht gegen die Hitze, sondern gegen den Regen. Keystone

Gähnende Leere in den Sommerbädern, Badehose und Flip Flops blieben im Schrank. Der Sommer 2014 war für die Schweiz ein Sommer, der eigentlich gar nicht stattfand.

Im «Treffpunkt» erklärt ein Meteorologe, ob es sich wirklich um einen historisch schlechten Sommer handelt. Zudem erzählen Hörerinnen und Hörer von Radio SRF1, wie sie das Beste aus dem verregneten Sommer gemacht haben.

Schreiben Sie uns Ihre Geschichte per als Mail ins Studio.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Rebekka Haefeli