Die Feuerwehr - permanente Versicherung

Weil die Feuerwehr mit ihren roten Löschfahrzeigen so selbstverständlich ist wie die Hausratversicherung, spricht man kaum über sie. Und auch wenn alle sind froh, wenn man sie nicht rufen muss, ist es doch beruhigend zu wissen, dass sie innert Minuten auftauchen würde.

Berufsfeuerwehr im Einsatz.
Bildlegende: Berufsfeuerwehr im Einsatz. Keystone

Wohnungsbrände, Kellerbrände, Brände eines Riegelhauses in der Altstadt, in der Tiefgarage eines grossen Einkaufszentrums, in einem Bergrestaurant, Brandstiftung, und mehr ... im Dezember hatten die Feuerwehren in der Schweiz immer wieder zu tun.

In St. Gallen brannte ein Haus in der engen Altstadt von St. Gallen. Eine spezielle Herausforderung für die Berufsfeuerwehr, galt es doch, nicht nur Feuer zu löschen, sondern auch Nachbarhäuser zu schützen und Menschen zu evakuieren.

Der «Treffpunkt» ist bei der Berufsfeuerwehr St. Gallen zu Gast, erlebt live einen Alarm und will wissen, was es braucht,dass man einen echten Einsatz gut über die Bühne bringt. Und was macht eigentlich ein Feuerwehrmann, wenn es nicht brennt? Ziemlich viel, erfährt man in der Live-Sendung, die SRF 1 - Moderator Reto Scherrer moderiert.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger