Die Kantine wird 100

Von der Soldatenstube zum Gourmetrestaurant: Die Kantine wird heute 100 Jahre alt. Erfunden hat sie Else Züblin-Spiller im Jahr 1914. Sie wollte die Soldaten mit gesunder Kost versorgen.

Küchenchef Christian Nägel
Bildlegende: Spargeln schälen um 6:45 Uhr: Küchenchef Christian Nägel legt selbst Hand an. SRF

Das erste Personalrestaurant erhielt die Firma Bühler AG in Uzwil. Die Firma exisiert noch heute. Später wurden die Kantinen umorganisiert in ein Selbstbedienungsrestaurant, so wie wir es heute kennen.

Rund eine Million Menschen verpflegen sich täglich in einer Kantine. Das beliebteste Menu ist nach wie vor wahlweise Schnitzel oder Cordon Bleu mit Pommes-Frites.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Rouven Born