Die Löcher im Käse

Der «Treffpunkt» ist zu Besuch in der Schaukäserei Affoltern im Emmental. Alles über den Käse, Geschichten und Geschichte!

Der sprichwörtliche Käse ist nichts wert. Das kann man vom Richtigen nicht sagen. Manche mögen ihn hart, manche weich. Man isst ihn kalt, stückweise oder geraffelt, oder man isst ihn geschmolzen und heiss.

Die Emmentaler Profis erzählen vom riesigen Käsekessi, von der Harfe, den Laiben im Käsekeller, den Touristen im Verkaufsladen und vom Feuer im Küherstöckli.

 

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Tommy Daetwyler und Christian Schmid