Die Welt als silberne Scheibe - 30 Jahre CD

Sie revolutionierte die Musikwelt und verdrängte alles, womit wir Musik hörten - jetzt gilt sie selbst als Auslaufmodell: die CD. Heute feiert der Silberling seinen 30. Geburtstag.

Die CD feiert ihren 30. Geburtstag.
Bildlegende: Die CD feiert ihren 30. Geburtstag. colourbox

Als die «Compact Disc» am 1. Oktober 1982 erstmals zu kaufen war, waren die Musikläden noch voller Schallplatten, daneben hörte man Musik-Kassetten. Die CD verdrängte beides: Auf ihr hatte es Platz für über eine Stunde Musik, und sie passte in jede Jackentasche.

Im Gegensatz zur Platte rauschte die CD kein bisschen, sie war robust auch gegen Schläge von aussen und eroberte innert Kürze auch die Autoradios.

Der «Treffpunkt» blickt zurück und voraus, er beleuchtet den kometenhaften Aufstieg der CD und zeigt, warum sie in gewissem Sinn ihr eigener Totengräber geworden ist. Doch für die CD gilt vielleicht dasselbe wie vor 30 Jahren für die Schallplatte: Totgesagte leben länger.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Fredy Gasser